Soziale Medien
DE


Invento und NABU

Zu einem innovativen Arbeitsklima gehört ein "lebendiges" Arbeitsumfeld. Als Partner des NABU bieten wir Tieren auf unserem Firmengelände artgerechte Lebensräume.




Mit diesem Projekt wollen wir einen aktiven Beitrag zum Artenschutz sowie zur Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen leisten.

Baumläufer, Grauschnäpper, Bachstelze und andere höhlenbrütende Vögel, aber auch Fledermäuse, Schmetterlinge, Wildbienen, Hummeln und Hornissen finden auf dem 2,5 Hektar großen Gelände in ca. 130 unterschiedlichen Nistkästen ein vielseitiges Angebot und bevölkern das Gelände des ehemaligen und an die Bedürfnisse eines modernen Unternehmens angepassten Ammerländer Bauernhofs, der von Invento als Firmengelände genutzt wird.
In Zusammenarbeit von Invento und NABU entstand hier eine kleine "Arche" – bereits vorhandene Lebensräume wurden einbezogen und aufgewertet, andere neu geschaffen. Ehrenamtliche des NABU betreuen und pflegen diese "Arche" in enger Kooperation mit Invento.
Dass Fledermäuse hoch interessante Wesen sind, die es vorziehen, Unmengen Insekten im Fluge zu vertilgen und sich per Ultraschall orientieren können, anstatt ahnungslosen Jungfrauen wie Dracula in den Hals zu beißen, setzt sich als Erkenntnis immer mehr durch. Im gesamten Gelände wurden spezielle Fledermauskästen angebracht.
Auch die Schleiereule fand durch die Anbringung eines Spezialnistkastens eine neue Heimat in unseren Gebäuden. Darin können die kleinen Eulen Mamas leckere Mäuse verspeisen, aus frischem Fang direkt aus der näheren Umgebung.
Viele Wildblumen bieten Kleinem Fuchs, Aurorafalter, Admiral und Braunem Bär Lebens- und Nahrungsraum…und bunte, exotisch anmutende Raupen dürfen sich an leckeren Blättern laben.

Nistmöglichkeiten bei Invento

1

Hornissenkasten

2

Meisenkasten

3

Hummelkasten

4

Fledermauskasten

5

Neue Kästen 2017

6

Hausnummer 1 :)



© Invento Products & Services GmbH

FOLGEN SIE UNS: